Posts Tagged ‘Leben’

Ein seltsames Spiel

Freitag, Mai 25th, 2012

Hey, Süßer! Lust auf ein Abenteuer?” rufen in der Nacht die Vollzeithupfdohlen den Männern nach. Nun, ich weiß schon, warum ich zu später Stunde nicht mehr spazieren gehen will! Wer hat denn tatsächlich Lust auf solch ein “Abenteuer”? Der Abend würde zwar auf diese Weise sehr teuer, doch abenteuerlich wäre dabei nur die Diagnose beim Doktor, was für eine Krankheit Einem dieses “Abenteuer” denn wohl beschert haben mag!

Nein, ich halte nichts von Profis auf diesem Gebiet! Selbst, wenn es einfach nur eine einsame Frau wäre, die schon lange nicht das bekam, wonach ihr dürstet, wäre es nicht schamlos, diese Notlage auszunutzen? Soll ich wirklich überhaupt nach einer Frau suchen, die nicht mehr von mir will als ein kurzes Stelldichein?

Klar, im Internet kann ich mich über alle nur erdenklichen Praktiken der Lust schlau machen, dennoch ist dieses Bedürfnis, das immer wieder nach Befriedigung lächzt, nicht der Hauptzweck meines Lebens! Ich muss ja auch essen und trinken, doch wer lebt schon nur fürs Essen und Trinken? Ich denke, die Liebe ist im Leben das Wichtigste! Lust und Liebe gehören meiner Meinung nach zusammen, jedoch ist es hierbei wie mit der Geometrie: Nicht jedes Rechteck ist ein Quadrat, auch wenn jedes Quadrat ein Rechteck ist. So fühle ich zum Beispiel immer auch Lust, wenn die Liebe mein Herz mit Sonne erfüllt, aber nicht immer, wenn mir vor Lust ganz feucht zumute wird, empfinde ich eben sofort auch eine echte, tiefe Liebe!

Liebe und Leidenschaft “unter einen Hut” zu kriegen, das fällt echt nicht leicht! Entweder, eine Frau will im Bett genau das, was ich ebenso will, ansonsten ist jedoch nicht viel Los mit uns, mangels genügend Gemeinsamkeiten, oder aber sie ist einfach herzerwärmend lieb, begnügt sich dann wiederum mit viel zu wenig Bettsport … . Kann es denn keine Frau geben, die sowohl meine Bedürfnisse als auch mein ganzes Leben in Liebe mit mir teilt?

Ich habe ja schon davon gehört, dass sich im Internet die Leute treffen und zu allen möglichen Aktivitäten verabreden. Ob ich wohl einmal die Partnersuche auf flirtpub.de ausprobieren sollte? Verlieren kann ich ja nichts, und wenn ich vorsichtig bin, dann falle ich schon auf keine Betrügerin herein! Warum also nicht einmal versuchen?
Die Liebe meines Lebens zu finden hat mich schon so viele Jahre gekostet, dass ich diesen Traum auch weiterhin nicht aufgeben werde! Welche Freude hätte ich denn langfristig an einer Frau, die für mich zwar putzt und kocht, die mich dennoch aber nicht wirklich liebt? Wie schon Connie Francis in ihrem Lied “Die Liebe Ist Ein Seltsames Spiel” vor langer Zeit besang, geht das Verlieben eben nicht nach Plan, es passiert einfach! Deshalb lohnt sich für mich auf jeden Fall die Geduld, nach der Richtigen zu suchen.

Ich weiß, wenn ich mich zu sehr verkrampfe, dann sehe ich sie nicht, selbst wenn sie vor mir steht, darum muss ich eben cool bleiben!

Leckere Gerüche

Freitag, Dezember 23rd, 2011

Gerüche und Düfte begleiten uns ein Leben lang. Unvergessen bleiben die herrlichen Düfte aus der Zeit unserer Kindheit. Aber auch viele andere Erinnerungen sind mit leckeren Gerüchen und mit schönen Düften untrennbar verbunden. Die erste Liebe etwa, ein wunderbarer Urlaub, das Lieblingsgericht.

Gerade in der Vorweihnachtszeit kommt uns aus den Küchen wieder der köstliche Duft von Gebäck entgegen.
Es duftet nach Zimt und nach Anis, nach Nelken, Vanille und nach Butter. Stollen werden mit flüssiger Butter bestrichen und Buttergebäck entsteht im Backofen. Lebkuchen haben ihren unverwechselbaren Eigenduft,
ebenso wie die Zimtsterne mit ihrem hellen Guss.

Doch nicht nur Süßigkeiten duften köstlich. Auch herzhafte Speisen lassen sich am Geruch erkennen.
Eine knusprige Gans beispielsweise verströmt ihren Bratenduft durch das ganze Haus. Auch der Duft anderer Fleischgerichte lassen einem das Wasser im Munde zusammen laufen. Schon von weitem duftet
gegrilltes Fleisch. Und je abwechslungsreicher es mariniert ist, umso herrlicher riecht es auf dem Grill.

Fast in jedem Haushalt werden in der Adventszeit Kerzen angesteckt. Auch sie verbreiten außer ihrem sanften Licht einen wunderbaren Duft. Manche füllen den Raum noch mit einem besonderen Duft. Es sind die Duftkerzen, die es mit in verschiedenen Duftnoten gibt. Etwa Rose, Vanille, Orange und viele andere.

Wer durch den Weihnachtsmarkt bummelt, dem schlägt der Duft von heißem Glühwein entgegen.
Und nach gebrannten Mandeln, nach Zuckerwatte und nach Kaffee.